Sponsoren der Damen

 

Sportetage Roth

 

Gleitz Verlag

 

REWE Jonuscheit 

 

Sport Team 2000

 

Öffentliche Versicherung

 

Tortenwerke

 

10.01.2015 Pfeile siegen in der „Kick off Soccerarena“

Bei dem hochkarätig besetzten Turnier mit Teilnehmern von der Kreis- bis zur Oberliga tummelten sich am Samstagabend auch zahlreiche Pfeile. Mit gleich zwei Teams traten die Schützlinge von Börge Warzecha und Marco Simon in der Braunschweiger Soccerhalle an!

Die erste Mannschaft brachte die Gruppenphase mit drei Siegen aus drei Spielen souverän über die Bühne. Sowohl die Bezirksligisten von Wacker und Freie Turner Braunschweig, als auch die Kreisligamannschaft aus Rosenthal wurden deutlich besiegt. Die zweite Mannschaft startete ebenfalls erfolgreich ins Turnier und gewann das erste Match gegen den TSV Eixe. Gegen den Oberligisten BSC Acosta hatten sie dann aber das Nachsehen und somit sollte das abschließende Match gegen den Bezirksligisten TSV Groß Schneen über das Weiterkommen entscheiden. Das Spiel endete unentschieden und somit schieden die Pfeile aufgrund des schlechteren Torverhältnisses denkbar unglücklich aus.

Im Viertelfinale wartete der SSV Plockhorst auf die erste Mannschaft. Der SSV wurde deutlich dominiert und mit 8:2 besiegt. Der Halbfinaleinzug wurde somit schnell gesichert. Hier traf man auf den Bezirksligaspitzenreiter aus Fallersleben. Die Pfeile gingen hochmotiviert in die Partie und hatten Dank einer besonders konzentrierten Leistung das Spiel über weite Strecken unter Kontrolle. Besonders Allrounderin Fenja Ahrens verdiente sich (wie so oft an diesem Tag) Bestnoten! Nicht von ungefähr wurde daher auch der VFB mit 3:0 besiegt. Und so fanden sich die Pfeile nun im Finale wieder… Gegen den Oberligisten VFL Bienrode gingen sie als Außenseiter in das Spiel und waren beinah selbst überrascht von der schnellen 2:0 Führung durch die glänzend aufgelegten Offensivkräfte Jenny Möller und Dominique Schulz. Mit dieser Führung im Rücken besannen sie sich anschließend beinah ausschließlich auf die Defensive. Einen Gegentreffer musste die bärenstarke Torfrau Eileen Sztybrych dennoch hinnehmen, doch den knappen 2:1 Vorsprung konnten die Pfeile über die Zeit retten und sich somit über den Turniersieg freuen! Diesen tollen Erfolg haben sie einer sehr geschlossenen Mannschaftsleistung zu verdanken, denn auch Dank großartiger Unterstützung von den Rängen konnten die Mädels gerade in der Endrunde stets 100% abrufen und somit den Pokal nach Broistedt holen!

FC Pfeil 1: Eileen Sztybrych, Mareike Nawo (1), Denise Loewe (1), Dominique Schulz (11), Laura Weidner, Fenja Ahrens (2), Bianca Giering (2), Jenny Möller (12), Steffi Hartmann (2)

FC Pfeil 2: Nina Kokoschka, Jana Göhe, Kim Heinze (2), Jeanette Niendorf (2), Paula Bernaisch (1), Denise Gregor (1), Julia Onal, Michelle Schulz (1), Andrea Formica (2), Angelina Cassel

 

Gruppenspiele:
FC Pfeil 1 – Wacker Braunschweig 4:2
FC Pfeil 1 – Freie Turner Braunschweig 6:2
FC Pfeil 1 – SG Rosenthal / Schwicheldt 9:1   
FC Pfeil 2 – TSV Eixe 6:2
FC Pfeil 2 – BSC Acosta 0:5
FC Pfeil 2 – TSV Gr. Schneen 3:3

Viertelfinale:
FC Pfeil - SSV Plockhorst 8:2
Halbfinale:
FC Pfeil - VFB Fallersleben 3:0
Finale:
FC Pfeil – VFL Bienrode 2:1

  • 2015_kickoff_01
  • 2015_kickoff_02

Simple Image Gallery Extended