Sponsoren der Damen

 

Sportetage Roth

 

Gleitz Verlag

 

REWE Jonuscheit 

 

Sport Team 2000

 

Öffentliche Versicherung

 

Tortenwerke

 

18.01.2015 Pfeile mit durchwachsener Leistung in Northeim

Am vergangenden Wochenende folgten die Broistedter Pfeile einer Einladung von Eintracht Northeim und spielten beim dortigen Hallen-Cup. Das Teilnehmerfeld, ausnahmslos mit Landesligisten und Oberligisten besetzt, ließ bereits ein ausgeglichenes Turnier vermuten und genauso kam es auch. Nach einem 1:0 Auftaktsieg gegen den TSV Eisdorf (Torschütze Jessica Dremmler) verloren die Pfeile denkbar unnötig und knapp gegen den TSV Herzberg in den letzten 10 Sekunden mit 1:0. Somit waren die beiden nächsten Spiele gegen SVG Göttingen und den Gastgeber aus Northeim bereits entscheidend. Doch auch in den kommenden Begegnungen sollten die Pfeile die Durchschlagskraft ein wenig vermissen lassen – beide Spiele wurden knapp mit verloren – SV Göttingen 1:2 (Torschütze Janine Ahrens ) und Eintracht Northeim 0:1. Somit ging im Plazierungsspiel um Platz 7 und 8 gegen den TSV Herzberg II gegen die durch einen Treffer von Sandy Hoth verdient 1:0 gewonnen wurde. Turniersieger wurde der FSV Uder vor der Oberliga-Mannschaft des FFC Renshausen.

Fazit: In keinem der Spiele waren wir die deutlich schwächere Mannschaft, allerdings fehlte an diesem Wochenende in Northeim etwas die Durchschlagskraft um eine bessere Platzierung zu erreichen.